Über uns

Präzises Handwerk, eingehende Beratung

Am 1. August 1965 wurde in Gustavsburg die Firma „Heinz Hübner, Elektroinstallationen“ eröffnet.
Im November des gleichen Jahres wurde der erste Mitarbeiter eingestellt. Innerhalb der nächsten beiden Jahre wuchs die Belegschaft auf 17 Monteure und 2 Auszubildende an.
Da die Betriebsstätte für die große Anzahl an Mitarbeitern zu klein wurde, zogen wir als erster Betrieb unter der Firmierung „Elektro-Hübner“ in das neu errichtete Firmengebäude im Industriegebiet Gustavsburg um.

Heinz Hübner und Innungsobermeister Schneider bei der feierlichen Eröffnung von „Heinz Hübner Elektroinstallationen“ im August 1965

Unsere Jungmonteure und Azubis aus dem Jahr 2017

Seit dieserer Zeit entwickelt sich unser Betrieb ständig weiter.
Anfang 1998 wurde die Firma in „Elektro-Hübner GmbH“ umgewandelt und im Sommer 2001 wurde das Gebäude der GmbH umgebaut und vergrößert.

Andreas Hübner, seit 1985 im Betrieb und seit einigen Jahren in der Geschäftsleitung tätig, führt nun gemeinsam mit seiner Schwester Marion Roggendorf den Betrieb.

…die Weichen für die Unternehmensnachfolge sind gestellt. Sohn Nick Hübner absolvierte seine Ausbildung im elterlichen Betrieb und legte im Januar 2017 die Prüfung zum Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik erfolgreich ab. Er ist weiterhin im Betrieb tätig. Sohn Marc Hübner begann im August 2014 seine Ausbildung ebenfalls im elterlichen Betrieb und wird seine Prüfung zum Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik voraussichtlich im Januar 2018 ablegen.

Im September 2017 begann der 144. Auszubildende seine Ausbildung bei der Elektro Hübner GmbH in Ginsheim-Gustavsburg.